Referenzanlage: Familie Ortlam in Rotenburg/W.
 
Hier präsentieren wir Ihnen Ihnen die aktuellen Werte der Wärmepumpenanlage von Familie Ortlam, Heinrich Böll-Straße 11, 27356 Rotenburg/W.
 
Die Nutzung   : Wohnhaus mit 5 Personen
 
Das Gebäude: 177m² Wohnfläche, Gemauert, mit Thermohaut. Erbaut: Sept. 2005
                              Ausführung nach KfW 60.
 
Die Technik    : - Wärmepumpenanlage
                                max.1,7 kW  Stromaufnahme  /  7,8 kW  Wärmeabgabe
                              - 2 Erdsonden a`60 mtr. Bohrtiefe
                              - kontrollierte Wohnraum Be.- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung
                              - Photovoltaikanlage 1,2 kW/p, diese wurde am Mai 2007 auf 4 kW/p vergrößert.
                                ( Dieser Strom wird komplett ins öffentliche Stromnetz eingespeist)
 
 
Der Energieverbrauch : 
                              Im 1. Jahr nach Inbetriebnahme wurden ca. 3.900 kW/h Energie verbraucht.
                              Das entspricht einer Energiemenge von 390ltr. Heizöl oder ca. 430m³ Erdgas.
                              In den folgenden Jahren wird davon ausgegangen das der Energiebedarf
                              auf ca. 3.000 - 3.500 kW/h sinkt (keine Baufeuchte mehr vorhanden).
 

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Ortlam, für die von Ihm so detailliert aufgezeichneten Betriebswerte und das wir diese auf unserer Homepage veröffentlichen dürfen.

 
Bitte anklicken

Aufzeichnung der Betriebswerte bis 31.12.2007                         

     Zeitungsbericht der Rotenburger Rundschau, vom 12.11.2006